ASF – Aufbauseminar für Fahranfänger

Dieses Seminar ist für auffällige Fahranfänger die im Sinne der Sraßenverkehrsordnung eine Ordnungswidrigkeit begangen haben.

Hierbei werden 4 theoretische und 1 praktisches Element/e absolviert. In der Theorie werden die jeweiligen Situationen analysiert,die zu dieser Auffälligkeit geführt haben und werden dann in einer „Gruppensitzung“ ausgewertet. In dieser Sitzung können sich die Fahranfänger untereinander auch durch Tipps und Ratschläge geben und helfen diese „Fehler“ nicht noch einmal zu begehen.

Im praktischen Teil werden Beobachtungsfahrten gemacht, pro Proband ca. 45 Minuten. Mindestens ein Teilnehmer sitzt in den hinteren Reihen und beobachtet den Fahrer. Anschließend wird ausgewertet und eventuell wird auf diverse Fehler aufmerksam gemacht.

Unser Kurs für ASF – Aufbaukurs für Fahranfänger (Probezeit) beginnt am:

Freitag, 22.03.2016 um 18.00 Uhr

in der Fahrschule Torsten Böhme

Merianplatz 3, 01169 Dresden

Tel.:    0173 / 5733541